Berlin/Frankfurt, 20.11.2019: Zur heutigen Unterzeichnung des Vertrags im Rahmen des Kita-Qualitäts- und Teilhabegesetzes ("Gute-Kita-Gesetz") durch Bundesministerin Dr. Giffey und Landesminister Klose erklärt die Frankfurter Bundestagsabgeordnete Bettina M. Wiesmann:

„Ich freue mich und bin zugleich stolz, dass Hessen nun insgesamt mehr als eine Milliarde zusätzliche Euro für die Verbesserung der vorschulischen Kinderbetreuung ausgeben kann. Der Bund wird in den kommenden drei Jahren zusammen 412 Millionen Euro überweisen. Außerdem fließen noch mehr Mittel aus dem Starke-Heimat-Gesetz und dem Investitionsprogramm für Neubau und Sanierung in die Kitas. Die vom Bundestag zur Verfügung gestellten Bundesmittel wird Hessen ausschließlich für die Qualitätssteigerung ausgeben. Damit setzt unser Bundesland das ursprüngliche Ziel des Gute-Kita-Gesetzes um, mehr für eine gute Versorgung der Kinder zu tun. Auch die eigenen Mittel legt Hessen vorwiegend in Qualitätsprogramme an. Kinder, Eltern, Beschäftigte und Träger gewinnen alle.“

Das Geld aus bundes- und Landesmitteln wird vor allem für diese Zwecke eingesetzt:
- Bessere Betreuungsschlüssel durch höhere Mindeststandards bei der Personalausstattung;
- 600 zusätzliche praxisorientierte Ausbildungsplätze mit Ausbildungsvergütung;
- Freistellungszeiten der Führungskräfte für Leitungsaufgaben;
- Höhere Grundpauschalen pro Kind in Kitas und in Kindertagespflege;
- Höhere Geldzuweisungen für Schwerpunktkitas mit erhöhtem Betreuungsaufwand;
- Bedarfsgerechte Ausweitung von Öffnungszeiten.

Dazu ergänzt die Familienpolitikerin, die den Frankfurter Norden, Osten und Süden in Berlin vertritt: „Dieser Vertrag beweist die Leistungsfähigkeit von Bundesregierung und Landesregierung, die ihren Auftrag zur Verbesserung der Lebensverhältnisse erfüllen. Als Frankfurter Bundespolitikerin bin ich sehr froh, dass die vom Bundestag freigegebenen Mittel - insgesamt werden es 5,5 Milliarden Euro sein - in Hessen direkt in die Qualität der Kinderbetreuung fließen werden. Alle Städte und Kreise profitieren davon. Heute ist ein guter Tag für Hessens Familien!“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ansprechpartner

bettina.wiesmann

Bettina Wiesmann MdB