Der heimische Bundestagsabgeordnete Dr. Peter Tauber lädt zu einer weiteren Veranstaltung aus seiner Reihe „Tauber trifft…“ ein. Am Montag, den 29. Juli 2019 ab 19:30 Uhr ist der Musikproduzent, Keyboarder und Komponist Dieter Falk beim CDU-Politiker im Spessart Forum Bad Soden-Salmünster zu Gast. Tauber traf vor einigen Jahren bei einer Weihnachtsfeier der CDU/CSU-Bundestagsfraktion auf den Musiker und verfolgt seitdem seinen Werdegang. Bekannt wurde Falk besonders als Jurymitglied der TV-Sendung „Popstars“ und als Produzent der Gruppe „PUR“. Sechsmal wurde er für den Echo als erfolgreichster Musikproduzent nominiert und gewann mehr als 50 Platin und Goldene Schallplatten. Er arbeitete mit Künstlern wie Nino de Angelo, Patricia Kaas, Monrose oder Brings zusammen.

Durch sein Studium der Kirchenmusik verband Falk stets die Musik mit seinem Glauben. So produzierte er Kirchenchoräle, interpretierte Musik von Johann Sebastian Bach und schrieb Pop-Oratorien, beispielsweise zum Lutherjahr.

In seiner Veranstaltungsreihe lädt Dr. Peter Tauber immer wieder Personen ein, die ihm während seiner Arbeit oder in seiner Freizeit begegnen und in Erinnerung bleiben. So hat auch Dieter Falk den Politiker beeindruckt und inspiriert. Am Abend der Veranstaltung soll zwischen beiden ein Gespräch über gemeinsame Themen, wie ihren christlichen Glauben, entstehen. Auch Musik und Politik sollen thematisiert werden. Selbstverständlich wird Falk es nicht unterlassen, den Abend auch musikalisch zu untermalen.

„Ich freue mich, dass sich Dieter Falk die Zeit nimmt, unseren Wahlkreis zu besuchen und freue mich auf einen schönen und anregenden Abend“, so Peter Tauber, „hierzu sind alle Interessierten herzlich eingeladen!“

Kostenlose Anmeldungen werden per Mail unter peter.tauber.wk@bundestag.de oder telefonisch unter 06051/9169617 entgegengenommen. Natürlich ist es auch möglich, der Veranstaltung spontan beizuwohnen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag

Ansprechpartner

peter.tauber

Dr. Peter Tauber MdB

Parlamentarischer Staatssekretär

E-Mail senden